• 150 Jahre VfL Eintracht

    150 Jahre VfL Eintracht

  • der Nachwuchs

    der Nachwuchs

  • erfolgreicher Tischtennis

    erfolgreicher Tischtennis

  • Handball wie er spaß macht

    Handball wie er spaß macht

  • Klassenerhalt geschafft

    Klassenerhalt geschafft

  • Rasensportgruppe

    Rasensportgruppe

  • unsere Jüngsten

    unsere Jüngsten

  • Wandergruppe in Berlin

    Wandergruppe in Berlin

Letzter Monat Mai 2016 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
KW 17 1
KW 18 2 3 4 5 6 7 8
KW 19 9 10 11 12 13 14 15
KW 20 16 17 18 19 20 21 22
KW 21 23 24 25 26 27 28 29
KW 22 30 31

 

Willkommen beim VfL Eintracht Hagen e.V. 1863

 

 FalkMannschaft

DER VORVERKAUF FÜR DAS SPIEL AM 04.06.2016

VfL Eintracht Hagen - TuS Ferndorf

HAT BEGONNEN!

 

Eintracht-Mädels feiern Oberliga-Aufstieg

wC03
Riesenjubel bei den C-Jugend-Handballerinnen des VfL Eintracht Hagen. Die Mannschaft von Trainerin Darlyn Schulte beendete am Sonntag das Bezirks-Qualifikationsturnier in Lüdenscheid ohne Niederlage mit 5:1-Punkten und spielt damit in der neuen Saison in der Oberliga.
Vor knapp 200 Zuschauern in der Sporthalle des Bergstadt-Gymnasiums war die Eintracht trotz leichter Anlaufschwierigkeiten und des frühen verletzungsbedingten Ausscheidens von Hannah Potocki optimal ins Turnier gestartet. Die HSG Lüdenscheid, Gruppensieger aus dem Kreis Lenne-Sieg, wurde dank starker Abwehrarbeit und konsequenten Abschlusses in der Offensive mit 18:7 bezwungen.
Mit einem Sieg im zweiten Spiel gegen den TV Beckum hätten die Volmestädterinnen schon vorzeitig die Weichen in Richtung Oberliga stellen können, doch die hart umkämpfte Partie endete 14:14-Remis. Somit musste im letzten Spiel des Tages gegen den HSC Haltern-Sythen mindestens ein Punkt her. Der agile HSC machte der Eintracht zunächst das Leben schwer, doch abermals war es eine gute Abwehr- und Torhüterleistung, die den Grundstein zum 17:10-Sieg legte.
"Absolut verdient", nannte Eintracht-Jugendkoordinator Axel Meyrich in Lüdenscheid den Aufstieg der weiblichen C-Jugend in die höchste deutsche Spielklasse. Meyrich weiter: "Ich freue mich, dass wir auch im weiblichen Bereich eine Mannschaft haben, die schon in diesem Alter mit ihren Trainern leistungsorientiert arbeitet." 

 

TSV Bayer Dormagen gewinnt Eintracht-Jugendturnier

bjugendturnier
Die B-Jugend des TSV Bayer Dormagen hat am Sonntag das hochkarätig besetzte Vorbereitungsturnier des VfL Eintracht Hagen in der Sporthalle Mittelstadt gewonnen. Vor in der Spitzenzeit mehr als 200 Zuschauern entschied der TSV alle Partien deutlich für sich. Auf Rang zwei landeten die Gastgeber vor dem Bergischen HC und dem punktlosen VfL Gummersbach.
Über die gesamte Distanz zeigte sich der spätere Sieger als physisch präsentes Team, das die zum Teil mit kompletten Jungjahrgängen (BHC, Gummersbach) angetretene Konkurrenz deutlich beherrschte. Hinter dem "Werksteam" wurde es indes eng. Direkt im ersten Spiel des Tages hatten sich die Gastgeber und der von Eintracht-Sportdirektor Michael Stock gecoachte BHC einen jederzeit offenen Schlagabtausch geliefert, den die Hagener letztlich auch aufgrund einer ganz starken Torhüterleistung von Dennis Friedrich knapp gewann. Der BHC seinerseits beherrschte den VfL Gummersbach deutlich und holte sich so "Bronze" vor den Oberbergischen.
Marco Grgic und Daniel Knehans, Trainer der VfL-B-Jugend, die das Turnier in Zusammenarbeit mit dem Eintracht-Jugendvorstand und der Elternschaft ihrer Mannschaft organisiert hatte, zeigten sich am Ende eines langen Handball-Tages jedenfalls zufrieden. "Wir konnten gegen spielstarke Teams testen und haben gesehen, wo wir uns verbessert haben und wo wir noch arbeiten müssen", so Grgic. Am Wochenende geht es für die Eintracht mit der Oberliga-Qualifikation auf Bezirksebene weiter.

- Das Turnier in der Statistik:
VfL Eintracht Hagen - Bergischer HC              15:14
VfL Gummersbach - TSV Bayer Dormagen     12:29
VfL Eintracht Hagen - VfL Gummersbach         27:20
TSV Bayer Dormagen - Bergischer HC           32:17
Bergischer HC - VfL Gummersbach                31:22
TSV Bayer Dormagen - VfL Eintracht Hagen    30:15

1. TSV Bayer Dormagen      6:0   91:44
2. VfL Eintracht Hagen         4:2   57:64
3. Bergischer HC                2:4   62:69
4. VfL Gummersbach          0:6   54:87

 

 

Ab 01.01.2015 gelten folgende Mitgliedsbeiträge

Mitglieder                  Beitrag           mtl.                 ½-jährl.                      jährl.

bis 18 Jahre                                    6,00 €                  36,00 €                     72,00 €

Erwachsene                                  10,00 €                  60,00 €                     120,00 €

Familien                                       14,00 €                  84,00 €                     168,00 €

Sonderbeitrag                               6,00 €                  36,00 €                       72,00 €

Passives Mitglied                           8,50 €                 51,00 €                      102,00 €

 

Die neue Beitragsordnung finden Sie hier!

 

 



JoomShaper