• 150 Jahre VfL Eintracht

    150 Jahre VfL Eintracht

  • der Nachwuchs

    der Nachwuchs

  • erfolgreicher Tischtennis

    erfolgreicher Tischtennis

  • Handball wie er spaß macht

    Handball wie er spaß macht

  • Klassenerhalt geschafft

    Klassenerhalt geschafft

  • Rasensportgruppe

    Rasensportgruppe

  • unsere Jüngsten

    unsere Jüngsten

  • Wandergruppe in Berlin

    Wandergruppe in Berlin

Letzter Monat April 2018 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
KW 13 1
KW 14 2 3 4 5 6 7 8
KW 15 9 10 11 12 13 14 15
KW 16 16 17 18 19 20 21 22
KW 17 23 24 25 26 27 28 29
KW 18 30

29:24-Sieg ist gelungene Generalprobe für VfL Eintracht

Nachdem der VfL Eintracht eine Option gezogen hat, läuft der Vertrag von Torwart Dragan Jerkovic am 30. Juni 2018 aus. 

Draganhugo-144146202-218

Foto:Michael Kleinrensing


Fünf Tage vor der Meisterschafts-Fortsetzung in Balingen gewinnt der VfL Eintracht Test gegen Handball-Zweitliga-Rivalen Emsdetten mit 29:24.
Die Generalprobe des Handball-Zweitligisten VfL Eintracht Hagen für die Meisterschafts-Fortsetzung nächsten Mittwoch beim Tabellenneunten HBW Balingen-Weilstetten ist gelungen. In einem Testspiel unter Ausschluss der Öffentlichkeit setzten sich die Grüngelben in der Arena am Ischeland mit 29:24 (17:11) gegen den Klassenrivalen TV Emsdetten durch. „Ich bin sehr zufrieden. Wir haben vorgestern gespielt, gestern hart trainiert – und trotzdem ein starkes Tempospiel an den Tag gelegt“, zog VfL-Coach Niels Pfannenschmidt ein rundum positives Fazit.Bis zum 3:3 war die Partie offen, dann zogen die Eintrachtler davon. Wozu nicht nur elanvolle Angriffsaktionen beitrugen, auch die Abwehr war auf dem Posten. „Die 6:0-Formation mit Tilman Pröhl und Dominik Waldhof im Innenblock hat sehr gut gearbeitet“, zollte der Hagener Coach seiner Defensivabteilung ein Lob. Davon durften sich auch die Torhüter angesprochen fühlen. Tobias Mahncke, der begann, hielt bis zur Pause 13 Bälle, Dragan Jerkovic brachte es im zweiten Durchgang auf zehn Paraden.
Der 43-jährige Schlussmann aus Kroatien stellte unter Beweis, dass ungeachtet der Eintracht-Planungen weiter auf ihn Verlass ist. Vor dem Spiel hatte Sportdirektor Michael Stock bekanntgegeben, dass eine Option in Jerkovic’ Vertrag aktiviert wurde und der Kontrakt des Kroaten am 30. Juni 2018 endet. Nicht zuletzt, weil die künftige Klassenzugehörigkeit ungewiss ist. „Dragan ist Profi durch und durch, er wird sich wie bisher weiter vorbildlich in die Mannschaft einbringen“, davon sind die Eintracht-Offiziellen überzeugt.
VfL Eintracht: Mahncke, Jerkovic; Lindner, Kress (8/6), Tubic (4), Pröhl (3), Schneider (3), Fauteck, Renninger (3), Konitz, König, Waldhof (2), Mestrum (3/1), von Boenigk (1), Bornemann (2).

Quelle:Lokalsport

 

Emsdetten/Hagen. Im dritten Saison-Vorbereitungsspiel musste Handball-Zweitliga-Aufsteiger VfL Eintracht Hagen die erste Niederlage hinnehmen. Nach einem 36:34-Erfolg bei Drittligist Neuss und einem 28:18-Sieg am vergangenen Freitag bei Zweitligist ASV Hamm gab es beim TV Emsdetten, ebenfalls ein Rivale aus der zweiten Liga, eine 30:34-Niederlage.

Trotzdem war Lars Hepp nicht unzufrieden. „Das war ein wirklich guter Test“, urteilte der Eintracht-Übungsleiter, „Emsdetten war stark, wir waren 50 Minuten ebenbürtig.“ Anfangs sogar mehr als das: Das Hepp-Team erwischte den besseren Start, lag nach acht Minuten mit 8:2 vorn und ging mit einem Viertore-Vorsprung (17:13) in die Halbzeit. Erst beim 25:25 glich Emsdetten aus und nutzte in der Schlussphase ein Hagener Nachlassen besonders in der Abwehr zum Sieg.

Mehrere VfL-Zeitstrafen spielten den Münsterländern dabei in die Karten, zudem musste Matthias Aschenbroich nach einer starken Leistung eine Viertelstunde vor Schluss mit Verdacht auf Gehirnerschütterung vom Feld.

VfL Eintracht: Müller (1.-20. Minute), Ferne (21.-40.), Mahnke (41.-60.); Reinarz (8/4) Fridgeirsson, Strohl, Ciupinski (2), Prokopec, Aschenbroich (6), von Boenigk (3), Kraus (2), Renninger (1), Weißbach (4), Schneider (4).

Rainer Hofeditz

Trotz guter Leistung verliert VfL Eintracht in Emsdetten | Westfalenpost.de - Lesen Sie mehr auf:
http://www.derwesten.de/wp/sport/lokalsport/hagen-breckerfeld-wetter-herdecke/trotz-guter-leistung-verliert-vfl-eintracht-in-emsdetten-id10908408.html#plx140798256

JoomShaper