• 150 Jahre VfL Eintracht

    150 Jahre VfL Eintracht

  • der Nachwuchs

    der Nachwuchs

  • erfolgreicher Tischtennis

    erfolgreicher Tischtennis

  • Handball wie er spaß macht

    Handball wie er spaß macht

  • Klassenerhalt geschafft

    Klassenerhalt geschafft

  • Rasensportgruppe

    Rasensportgruppe

  • unsere Jüngsten

    unsere Jüngsten

  • Wandergruppe in Berlin

    Wandergruppe in Berlin

Letzter Monat April 2018 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
KW 13 1
KW 14 2 3 4 5 6 7 8
KW 15 9 10 11 12 13 14 15
KW 16 16 17 18 19 20 21 22
KW 17 23 24 25 26 27 28 29
KW 18 30

VfL Eintracht Athleten glänzten am 28. Januar 2018 beim Hallensportfest in Dortmund

20180120 000211
 Einmal mehr schaffte   Maxi Soicke  M14, der die 4kg Kugel  auf neue Bestweite von 12,30m stieß, Platz 1 in seiner Altersklasse und war mit fast 2m Abstand ungefährdet.         
Er ist ein aussichtsreicher Kandidat für eine TOP Platzierung bei den Westfälischen Hallenmeisterschaften am 4.3. in Paderborn.  - aktuell ist er der Konkurrenz um gut 1,5m enteilt, aber man weiß ja nie so genau -  Über 60m glänzte Maxi ebenfalls mit neuer Bestzeit im 8,12sec. und Rang 3 und Quali für Paderborn.  
Merlin Barnowski  M 18 kommt immer besser in Schwung. Zuerst musste er über die 800m an den Start und  verbesserte seine auf eine Bestzeit. um 5sec auf  2:15,40min  Platz 5. Danach schraubte er über die 60m seine Bestzeit auf 7,99sec. Platz 7.
Leonard Schoop  M19 konnte die Erwartungen über die 200m nicht erfüllen. Mit eher schwachen 25,94sec lief er auf Platz 5.
Großes Lob geht an Anna Börger  W14. Im November/ Dezember war sie noch am Fuß verletzt. Sie versuchte in den 3 Januarwochen an ihre tolle Form vor ihrer Verletzung  anzuknüpfen.  Ziel  war die Quali  für die Westfälischen Hallenmeisterschaften  in Paderborn.  Um fast 7sec verbesserte sie ihre Bestleistung über 800  auf 2:39.89min. Zur Quali fehlten leider noch 1,7sec.
Gesamt gesehen: tolle Aussichten für die Freiluftsaison 2018.

JoomShaper