1.Damen: VfL Eintracht Hagen vs. HSG ECD Hagen 20:6 (10:1)

Nach 1 ½ Jahren war es endlich wieder so weit. Am 05.09.2021 stand das erste Meisterschaftsspiel für die Eintracht Damen auf dem Plan.

Da sich kurz vor Saisonbeginn 6 Spielerinnen des Post SV der Mannschaft angeschlossen haben, verfügt Trainer Jannick T. über einen breiten Kader, wo alle Positionen doppelt besetzt sind.

Zum Spiel:

Die Mannschaft von ECD Hagen hatte Anwurf, der aber erfolglos blieb. Der erste Angriff der Eintracht Damen wurde noch sehr nervös vorgeführt und verpuffte ohne Torerfolg. Aber schon im nächsten Angriff erzielte Celina H. das 1:0. Die Damen von ECD erzielten ihren einzigen Treffer der 1. Halbzeit in der 8. Spielminute. Zu konzentriert gingen die Eintracht Damen in der Abwehr zur Sache. Es wurde gut verschoben und untereinander geholfen, so dass kaum ein Torwurf zugelassen wurde. Wenn doch, wurde dieser von der gut aufgelegten Torhüterin Janine E. gehalten. Mit einer 10:1 Führung wurden die Seiten getauscht.

Die Anfangsphase der 2. Hälfte gehörte den Damen von ECD. Zu unkonzentriert agierten die Eintracht Damen. Die Abwehr war nicht mehr lauf bereit und im Angriff wurden zu viele Fahrkarten geschossen. Den ECD Damen gelangen bis zur 44. Minute weitere 4 Tore. Dann endlich ging wieder ein Ruck durch die Mannschaft. Die letzten 16 Minuten gehörten wieder den Eintracht Damen. Und so endete dieses erste Spiel mit einem ungefährdeten 20:6 Erfolg.

Gespielt haben:

Janine E. (TW), Jeany T. (1), Michelle F. (2), Tanja K. (2), Malina T. (1), Alex M. (-), Franzi M (2), Angi S (-), Vicky M. (2), Corinna S. (1), Sandy M. (-), Anka T. (2), Sibel G. (4), Celina H. (3)

Sag was dazu! Kommentar hinterlassen....