2. Mannschaft: HC Tura Bergkamen vs. VfL Eintracht Hagen 2 – 26:32 (11:13)

Im zweiten Spiel der Saison waren wir am Freitag zu Gast bei HC Tura Bergkamen. Wir sind konzentriert in unser erstes Auswärtsspiel reingekommen und führten schnell 3:0. Bis zur 20. Minute haben wir das Spiel dominiert und stark gespielt (10:5). Die Abwehrspieler von Bergkamen waren oft zu spät und konnten uns nur mit Hilfe von Fouls stoppen. In den letzten 10 Minuten der ersten Halbzeit haben wir unsere gut herausgespielten Chancen liegen lassen und der Gegner ist bis zur Halbzeit auf 2 Tore rangekommen (13:11).

Direkt nach der Pause waren wir wieder sofort präsent und setzten uns auf 6 Tore ab. Diesen Abstand konnten wir bis zum Ende des Spiels verteidigen und gewannen 32:26.

Wie schon im ersten Spiel war es die Entschlossenheit der Mannschaft, die sich diesen Sieg erarbeitet hat. Ich möchte Jonas Queckenstedt und Julian Athanassoglou für die individuelle Klasse loben (jeweils 7 Tore). Besonderen Lob verdient sich auch die kompakte Abwehr.

Am nächsten Samstag  begrüßen wir in unserer Halle zum Topspiel den Soester TV, der bislang souverän beide Spiele für sich entscheiden konnte.

Kommt in die Halle und lass uns gemeinsam Spaß am Handball haben!

Sag was dazu! Kommentar hinterlassen....