A-Jugend-Verbandsliga: ASC 09 Dortmund – TS Selbecke 25:30 (16:18):

Einmal mehr war eine geschlossene Mannschaftsleistung Schlüssel zum Sieg für die A2 der Eintracht, die nun am kommenden Sonntag (16:15 Uhr;Sporthalle Hagen-Eilpe) im wohl entscheidenen Spiel um die Meisterschaft auf Tabellenführer HTV Hemer trifft. In Dortmund startete die Prokopec-Sieben konzentriert, führte nach fünf Minuten bereits mit 2:6. Die Gastgeber sortierten sich in der Folge zwar besser, beim 10:16 (23.) sah aber alles früh nach einer klaren Sache für die Hagener aus. Gegen Ende der ersten Halbzeit ließ der Gast dann indes die Zügel schleifen und Aplerbeck verkürzte binnen weniger Minuten auf 16:17. Nach Wiederanpfiff rückte der Tabellenzweite aus dem Volmetal die Verhältnisse dann aber schnell grade und setzte sich vorentscheidend ab.

TS: Stute, Meyer; Brüggemann (8), Ließ (7), Georg (6/2), Linde (3), Kettmann (2), Kobilinski (2), Eckerle (2), Thul

Sag was dazu! Kommentar hinterlassen....