B-Jugend: Blitzstart legt Grundstein zum Sieg

Ein 6:1-Blitzstart legte am Sonntag den Grundstein zum 28:24 (13:9)-Sieg der Hagener B-Jugend gegen Verbandsliga-Schlusslicht PSV Recklinghausen. Stark ersatzgeschwächt – unter anderem stand kein Linkshänder zur Verfügung – münzte die Eintracht Ballgewinne nach starken Torhüter-Paraden immer wieder in Gegenstoßtreffer um, vor allem Lovro Jukic überzeugte hierbei.

13:9 hieß es so zur Pause für die Gastgeber, die Recklinghausen auch nach dem Wechsel auf Distanz hielten, weil die Defensive um Abwehrchef Mossuto eine ordentliche Leistung zeigte. Ebenfalls auffällig: das Torhüter-Gespann Max Drees/Niels Reising.

Eintracht: Drees, Reising – Sand, Koesfeld, Mossuto, Huckenbeck (3), Jukic (7), P. Ricker (8/2), Heidasch (9/1)
#wirsindeintracht

Bild könnte enthalten: 6 Personen, Personen, die stehen und Baskettballplatz

Sag was dazu! Kommentar hinterlassen....