B-Jugend: Knappe Niederlage im Derby

Gegen körperlich überlegene SGSH Dragons stand die Eintracht in der Abwehr zunächst stabil und hielt die Partie offen. Der 13:15-Pausenrückstand ließ den Grün-Gelben noch alle Chancen. In der zweiten Halbzeit war es vor allem Dragons-Schlussmann Friedrich, der den Hagener Angreifern mit starken Paraden immer wieder den Zahn zog. Trotzdem gaben die Hausherren nicht auf und kämpften sich noch einmal auf Schlagdistanz heran, konnten in einer hektischen Schlussphase die Partie aber nicht mehr drehen, so dass die Dragons am Ende mit 23:22 die Oberhand behielten und beide Punkte auf die Heimreise nach Halver und Schalksmühle nahmen.

Eintracht: Drees, Reising – Sand, Koesfeld, Niebuhr, Huckenbeck (2), P. Ricker (6/3), Czerkawski (2), Jukic (1), Heidasch (11/4)

Sag was dazu! Kommentar hinterlassen....