D-Jugend mit dem perfekten Jahresauftakt

Perfekter Jahresstart für die grün-gelben D-Jugend-Handballer: Die HSG Herdecke-Ende II, gegen die es im Hinspiel noch eine Punkteteilung gegeben hatte, wurde in der Sporthalle Mittelstadt deutlich mit 27:8 (14:4) bezwungen.

Eine kompakte Abwehr war die Basis dafür, dass schon zur Pause eine deutliche Führung zu Buche stand. Das allerdings auch deshalb, weil offensiv immer wieder der freie Mitspieler gesehen wurde. „Wir haben super umgesetzt, was im Training geübt wurde“, freute sich Trainer Mark Hellwage. Und auch nach dem Wechsel ging die Eintracht nicht vom Gas, sondern baute ihren Vorsprung kontinuierlich aus.

Viel Zeit zum Ausruhen bleibt der jungen Truppe freilich nicht. Schon am heutigen Dienstag (18 Uhr, Sporthalle Wehringhausen) trifft die Hellwage-Truppe auf die HSG Wetter-Grundschöttel.

Sag was dazu! Kommentar hinterlassen....