Eintracht-Jugend feiert Turniersieg

Die C-Jugend-Handballer des VfL Eintracht Hagen haben sich am Wochenende in Wipperfürth den Sieg beim Turnier um den Toyota-Kutscher-Cup gesichert. Im Oberbergischen bezwang die Mannschaft von Trainer Bernd Heidasch, die unlängst die Qualifikation für die Oberliga-Vorrunde geschafft hatte, neben der JSG Füchse Oberberg (14:2), dem SSV Nümbrecht (10:6) und dem Leichlinger TV (15:8) auch den Nachwuchs des VfL Gummersbach (13:11 nach Siebenmeterwerfen).

Trotz körperlicher Überlegenheit des VfL hatte die Eintracht aufgrund ihrer Schnelligkeit und mannschaftlichen Ausgeglichenheit am Ende die Nase vorn.
Bernd Heidasch, der in der kommenden Saison von Ingolf Grebe und Jürgen Möbus unterstützt wird, freute sich besonders darüber, dass die fünf Neuzugänge problemlos ins Team integriert werden konnten.

Zum C-Jugend-Kader der Saison 2018/19 gehören: Mika Lazin, Lukas Niebuhr (vom HTV Hemer), Tom Koesfeld, Paul Ricker (bisher HTV Hemer), Lovro Jukic, Paul-Luca Huckenbeck, Tobias Heidasch, Lorenz Ricker (bisher HTV Hemer), Justin Busbach (bisher Post SV Hagen), Cornelius Sand, Joshua Spindeldreher, Maximilian Drees und Niels Reising (bisher HTV Hemer).

Sag was dazu! Kommentar hinterlassen....