6 Titel und 4 Siege beim Frühjahrssportfest mit Kreismeisterschaft der Jugend am 11. Mai 2019 im Ischeland Stadion

Um eine gute Betreuung zu gewährleisten, hat VfL-Trainer Ulrich Ihne eine kleine Truppe von 5 Aktiven mit Fatlum Gashi, Julian Rosenbaum, Michel Gleim, Hannah Terkelj und Ana Kopecki ins Rennen geschickt, die sich sehr erfolgreich mit Siegen, guten Platzierungen und Bestleistungen präsentierte. Fatlum M 14 Jahre  holte in allen Disziplinen, in denen er antrat, den Kreismeistertitel: 5 Mal. Dabei überraschte er insbesondere mit Bestleistungen über 100 m in 12,81 sec. Weitsprung 5,14 m und auch im Speerwurf mit 28,65 m. Julian   M 15 Jahre  hatte leider den derzeit stärksten Jugendlichen im Kreis; Max Soicke (letztes Jahr VfL Eintracht) vor der Nase. Aber im 800 m Lauf holte er sich souverän mit Bestzeit von 2:24,79 min  den Titel. Über 100 m lief er 13,33 sec und im Speerwurf kam er nach äußerst kurzem Disziplintraining mit Bestleistung von 34,87 m auf Platz 2. Die Jüngsten sorgten mit Bestleistungen für gute Stimmung: Michel Gleim   M 12 Jahre siegte klar über 800 m in 2:43,96 min und gewann zudem den Ballwurf mit 40 m. Hannah Terkelj  W 11 Jahre  steigerte sich im Weitsprung auf die Siegesweite von 3,86 m und verbesserte ihre Bestzeit über 50 m auf 8,33 sec. Ana Kopecki  W 10 Jahre  , unser Energiebündel, hatte starke Konkurrenz aus Dortmund und kam jeweils auf Platz 2 über 50 m in 8,31 sec und im Weitsprung mit 3,59 m. Dafür gab es zum Abschluss einen überzeugenden Sieg im Ballwurf mit Bestweite von 31 m. Die Schüler 10 – 13 Jahre haben ihre Kreismeisterschaften am 14. und 15. Juni und wollen dann reichlich Titel ergattern.

Sag was dazu! Kommentar hinterlassen....