Landesliga: Ein verdienter Derbysieg! 3. Herren gewinnen gegen TuS Volmetal 2

Am vergangen Samstag kam es zum Derby in der Landesliga Staffel 4 zwischen dem VfL Eintracht Hagen 3 und dem Tus Volmetal 2.
Die 3. Mannschaft wollte ihren positiven Trend aus den vergangen beiden Spielen fortsetzen und mit den Punkten vier und fünf weiter Anschluss an das Mittelfeld der Tabelle halten.
Die Mannschaft war von Anfang an voll da. So hieß es nach 18 Minuten bereits 9:3 für die Eintracht. Im weiteren Spielverlauf konnte der TuS Volmetal den Abstand verkürzen, sodass wir mit einer 1-Tore-Führung in die HZ gingen (13:12).
In Halbzeit 2 konnte man aufgrund einer starken Mannschaftsleistung mit einem sehr gut aufgelegtem Lou Schmidt im Tor, die Führung Tor für Tor ausbauen, sodass es nach 50 min 22:17 für die Eintracht stand. Mit dem Schlusspfiff stand auf der Anzeigetafel der Schlussstand von 26:24 für die 3. Mannschaft.
Man sieht die positive Entwicklung der Mannschaft, so wurden aus den letzten drei Spielen, fünf Punkte geholt und man ist wieder voll im Geschäft!

Vielen Dank an die zahlreichen Zuschauer und an das Team der ersten Herren, die von der Tribüne aus für viel Stimmung in der Halle sorgten. Auch die Leistung auf der anschließend gemeinsamen Weihnachtsfeier stimmte und so konnte der Derbysieg noch lange bejubelt werden.

Bild könnte enthalten: 15 Personen, Personen, die lachen

Sag was dazu! Kommentar hinterlassen....