Landesliga: TS Evingsen – VfL Eintracht Hagen III 31:23 (19:12)

Trotz Verstärkung durch Jan Wilhelm, Tim Knutzen und Lukas Meier aus der zweiten Mannschaft konnten die Eintrachtler den erhofften wichtigen Schritt zum vorzeitigen Klassenerhalt nicht gehen. „Evingsen hat das sehr gut gemacht. Trotzdem müssen wir besser auftreten und das Spiel gewinnen. Jetzt müssen wir gegen Schwelm liefern“, nimmt Cengiz seine Mannschaft in die Pflicht. Knackpunkt der Partie war die schwache Abschlussquote der Grüngelben, von der die Gastgeber immer wieder profitiert haben und so das Spiel verdient für sich entschieden.

Torschützen: Meier (9/5), Wilhelm (4), Bulk (3), Knutzen (3), Oberste, Lösewitz, Cengiz, Gutschlag (je 1)

Sag was dazu! Kommentar hinterlassen....