B-Jugend-Oberliga: VfL Eintracht Hagen – DJK Oespel-Kley 22:14 (8:9)

Nach einer Durststrecke von sechs Spielen ohne Sieg endlich wieder ein Erfolg für die Grgic/Schneider-Sieben, die sich in der ersten Halbzeit allerdings noch mächtig schwer tat. Nur Torhüter Wesley Umejiego überzeugte in den ersten 25 Minuten bei den Grün-Gelben, die nach der Pause aber zunehmend besser ins Rollen kamen und angeführt vom Duo Luca Klein/Tjelle Böcker noch einen deutlichen Sieg herauswarfen. „Das macht Mut für die nächsten Spiele“, so Trainer Marco Grgic, der sich auch auf die Rückkehr von Leon Figge innerhalb der nächsten 14 Tage freut.

VfL: Umejiego, Wambold – Böcker (5), Storch, Schulte (1), Lohölter (2), T. Studberg, N. Studberg, Makowiecki, Klein (9/1), Kosakowski (5/2)

Sag was dazu! Kommentar hinterlassen....