A-Jugend-Verbandsliga: VfL Gladbeck – TS Selbecke 30:26 (12:10)

Die bekanntlich unter dem Namen von Kooperationspartner TS Selbecke spielende A2 der Eintracht hat am Samstag die Chance verpasst, ihr Punktekonto in den positiven Bereich zu bringen – stattdessen gab es eine unnötige Niederlage gegen den VfL Gladbeck. Der Start gehörte in der Riesener Sporthalle noch ganz der Mannschaft von Trainer Pavel Prokopec, die schnell mit 3:0 führte. In der Folge aber verloren die TS-Jungs viel zu viele Zweikämpfe, ließen so ihre Torhüter immer wieder im Stich und lagen zur Pause bereits im Hintertreffen. Unnötige technische Fehler kamen im zweiten Abschnitt hinzu, so dass am Ende beide Punkte im Ruhrpott blieben.

TS: Stute, Meyer; Ließ (9/2), Eckerle (6/2), Kettmann, Georg (2), Linde (2), Thul (2), Stanek (1), Kobilinski, Restel

Sag was dazu! Kommentar hinterlassen....