post_content )) ): ?>
Copyright Bild(er): post_content; ?>

Viactiv-Herbstcamp: Tag 1

Teilnehmerrekord in Altenhagen

Volles Haus in den Sporthallen Altenhagen: 48 Jungen und Mädchen bevölkern seit Montagmorgen das Gelände an der Berghofstraße im Rahmen des Herbstcamps 2019 des VfL Eintracht Hagen. Das ist neuer Teilnehmerrekord für ein Herbstcamp! Entsprechend großes Gewusel herrschte ab kurz nach 8 Uhr, als die ersten Camp-Kids mit ihren Eltern eintrafen. Am Anfang stand – das geht nicht anders – ein wenig Bürokratie. Camp-Leiter Matthias Schmidt erklärte die Regeln und teilte die vier Trainingsgruppen ein. Alters- und leistungsgerecht erfolgt die Einteilung, wobei ein Wechsel während der laufenden Woche natürlich kein Problem ist.

Und dann ging’s los: Unter der Leitung von Detlef Schiffke, Mark Hellwage, Axel Meyrich, Theo Bürgin, Chris Funke und Igor Panisic wurde trainiert. Nach dem Mittagessen übernahmen dann Jan-Lars Gaubatz, Tim Stefan und Kim Voss-Fels aus der 1. Mannschaft die Trainingsleitung. Klar, dass die Kids da vielleicht noch eine Spur aufmerksamer bei der Sache waren als ohnehin schon. Dass das Trio aus dem Hagener Drittliga-Team anschließend für Autogrammwünsche und Fragen jeder Art in der Interviewrunde a la „Aktuelles Sportstudio“ bereitstanden – Ehrensache.

So geht’s weiter: Am Dienstagvormittag steht nach der ersten „normalen“ Trainingseinheit zunächst ein Ausflug ins Westfalenbad auf dem Programm, wo eine Einheit „Aquapower“ auf dem Programm steht. Profi-Besuch am Mittag gibt es von Maximilian Lux, Lukas Kister und Tim Brand, ehe es später gemeinsam per Bus in die Sporthalle Wehringhausen geht. Dort schauen die Camp-Kids gemeinsam das Spiel der Hagener Bundesliga-A-Jugend gegen die israelische U19-Nationalmannschaft (Anpfiff: 18 Uhr). Anschließend (ca. 19.30 Uhr) kann die Abholung der Kinder erfolgen. Natürlich sind die Eltern der Camp-Kids herzlich eingeladen, dem Spiel beizuwohnen. Der Eintritt ist frei.

Text: Axel Meyrich #wirsindeintracht
Fotos sind auf der Facebookseite des VfL Eintracht Hagen Nachwuchs

Sag was dazu! Kommentar hinterlassen....