Drei junge Leichtathleten glänzten mit tollen Bestleistungen bei der Werfer-Gala in Attendorn am 26.06.2021

Von links: Michel Gleim, Josip Kopecki & Ana Kopecki

Um im Corona-Jahr 2021 überhaupt in Wurfdisziplinen starten zu können, machten sich Ana Kopecki mit Bruder Josip und Michel Gleim schon früh auf den Weg nach Attendorn. Ana   W 12 Jahre, erstmals in den Wurfdisziplinen mit 3 kg Kugel und 400 gr Speer am Start, zeigte auch hier ihr besonderes Talent. Beim Kugelstoß  7,09 m  und Speerwurf  21,69 m siegte sie mit Bestweiten.

Michel   M 14 Jahre,  vor 14 Tagen in Dortmund noch mit neuem Kreisrekord über 800 m in 2:21,21 min erfolgreich, erzielte auf Anhieb in allen drei Wurfdisziplinen Bestleistungen: Diskus 1 kg  30,55 m  =  Quali  für die Westfälischen Jugendmeisterschaften, Speer 600 gr 30,17 m  und Kugel  4 kg  9,45 m.

Josip Kopecki   M 15  Jahre   fehlten am Vormittag mit der 4 kg Kugel ganze 6 cm, um die 14 m Marke zu knacken: 13,94 m war die Siegerweite. Mit dem Diskus gelang ihm dann ein Befreiungsschlag und er verbesserte sich um gut 6 m auf 42,92 m. Das Speerwerfen fiel leider nicht zu seiner Freude aus. Er warf zwar mit 40,58 auch hier Bestleistung, jedoch ging nach seinem Trainingsstand die erhoffte Weite von 45 m nicht in Erfüllung.

Es ist schon schwierig an einem Tag alles unter eine „Hut“ zu bekommen. Gerade in Corona-Zeiten war das Training mit Wurfgeräten und Krafttraining stark eingeschränkt. Dafür lieferten unsere „Drei“  Superleistungen ab. Der LC Attendorn leistete mit dem Werfer-Meeting unter Corona-Bedingungen eine tolle Arbeit. Unsere Aktiven hoffen jedenfalls nach den Sommerferien auf weitere Sportfesttermine!

 

Sag was dazu! Kommentar hinterlassen....