Aufstieg! Zweite Mannschaft nimmt Wildcard an

Es war ein ein offenes Geheimnis, nun herrscht Gewissheit: Der Vorstand des VfL Eintracht Hagen hat einstimmig entschieden, dass die zweite Mannschaft in der nächsten Saison in der Oberliga an den Start geht. Das verkündete nun Detlef Spruth, 1. Vorsitzender der Grün-Gelben. „Wir haben uns im Vorstand einstimmig dafür entschieden, diesen Schritt zu gehen“, sagte Spruth. Der Handballverband Westfalen hat aufgrund der Corona-Pandemie den Spielbetrieb eingestellt. Der Tabellenstand wird zum Stichtag 12. März gewertet. Neben den Meistern können auch jene Mannschaften aufsteigen, die nach Errechnung der Quotientenpunkte weniger als 39,9 Punkte Rückstand auf den Spitzenreiter hatten. „Wenn unsere zweite Mannschaft in der Oberliga an den Start geht, wirkt sich das auch positiv auf den restlichen Verein, etwa unsere A-Jugend und erste Mannschaft aus“, freut sich Detlef Spruth über den Aufstieg.

Wir sagen herzlichen Glückwunsch zum Aufstieg Männer!

 

Hinten,von links: Trainer Pavel Prokopec, Jonas Queckenstedt, Giuseppe Mossuto, Ole Grewel, Sebastian Schneider, Max Bergner, Tim Knutzen, Steffen Voigt, Julian Pallasch, Physio Stephan Elsenplässer. Vorne, von links: Marius Kraus, Jan Wilhelm, Bernd Krugmann, Alexander Koshold, Jan Bednar, Torben Rieke, Lukas Meier, Hendrik Hoppe.

Sag was dazu! Kommentar hinterlassen....