image-911

Geplanter Wechsel an der Spitze des Jugend-Leistungsbereichs


Geplante Staffelstabübergabe an der Spitze des Jugendleistungsbereichs der Eintracht: Axel Meyrich wechselt zum 1. Juli nach mehr als sechs Jahren als Jugendkoordinator in den Bereich Kommunikation/Medien, den er zuletzt bereits kommissarisch verantwortet hatte. Die bisherigen Aufgaben des 53-Jährigen werden künftig auf mehreren Schultern verteilt. Sebastian Schneider, in Personalunion auch Leiter der Amateurabteilung, zeichnet für die U19 sowie die Schnittstelle zu den Profis und der Amateurabteilung verantwortlich, Marco Grgic ist für den Bereich der U17 bis zur D-Jugend sowie für die Schulkooperation zuständig.
image-912

Eintracht-"Vierte" in einer echten Derby-Liga


Diese Liga hat an Attraktivität deutlich zugelegt. Wenn die 4. Mannschaft der Eintracht am Wochenende 3./4. September in die neue Saison der Bezirksliga startet, ist dies gleichzeitig der Start in eine echte Derby-Liga.
image-909

Knackiger Saisonstart für das Landesliga-Team der Eintracht


Zehn Mannschaften, eine ganze Reihe Derbys und ein richtig knackiger Saisonstart: So stellt sich der Auftakt für den VfL Eintracht Hagen III am ersten September-Wochenende in der Landesliga Staffel 6 dar.
image-908

Oberliga: U23 startet mit Heimspiel gegen den TSV Hahlen


Mit einem Heimspiel gegen den TSV Hahlen beginnt am Samstag, 3. September, die Saison der U23 in der Handball-Oberliga. Das sieht der vorläufige Spielplan des westfälischen Oberhauses vor. Gespielt wird in der Oberliga in einer 17er-Staffel mit Hin- und Rückspiel. Für dieses Modell sprachen sich die Vereine mehrheitlich nach dem Staffeltag aus.
image-906

D-Jugend: Neues Trainerteam und Einheiten in den Ferien


Die D-Jugend der Eintracht steht seit kurzem unter neuer sportlicher Führung. Stefan Seuthe und Stefan Hartmann sind die Coaches der Grün-Gelben.
Dummy image

Michel Gleim holt Westfalenmeistertitel nach Hagen


Erfolgreicher Auftritt für Michel Gleim, Leichtathletik-Nachwuchstalent der Eintracht: Bei den Jugend-Westfalenmeisterschaften holte er einmal Gold und einmal Bronze.
image-904

Lautstarker Eintracht-Fanclub aus Bad Münstereifel


In einem Teil des so genannten "Heubodens" - das sind die Stehplätze ganz oben in der Krollmann-Arena - war am Samstag beim letzten Zweitliga-Spiel der Eintracht gegen den HC Elbflorenz 2006 besonders viel los. Die U15-Teams des TVE Bad Münstereifel und der Eintracht sorgten für mächtig viel Stimmung unterm Hallendach.
image-902

Endrunde in Cottbus: U19 verpasst den Bundesliga-Einzug


Es hat nicht ganz gereicht. Die U19-Handballer der Eintracht haben bei der bundesweiten Endrunde der Gruppe Nord in Cottbus den JBLH-Aufstieg verpasst. In der Gruppenphase unterlagen die Grün-Gelben am Samstag dem ASV Hamm-Westfalen mit 17:19 und dem MTV Lübeck mit 16:20. Hamm und Lübeck sicherten sich hinter dem favorisierten Bergischen HC am Sonntag dann auch die restlichen Bundesliga-Plätze. Gastgeber LHC Cottbus und die HSG Verden-Aller schieden wie die Eintracht aus.
image-901

U19-Bundesliga-Qualifikation: Letzte Ausfahrt Cottbus


Es wird endgültig ernst für die U19-Handballer des VfL Eintracht Hagen. Eine Chance haben die Grün-Gelben noch, sich für die Jugend-Bundesliga (JBLH) zu qualifizieren - und der Weg dorthin führt am Wochenende über Cottbus. Dort findet am Samstag und Sonntag die so genannte bundesweite Endrunde der Gruppe Nord statt - die finale Chance, noch Restplätze für die höchste nationale Spielklasse zu ergattern.
image-900

Ein ganz besonderes Freundschaftsspiel der U15


Der große Handball-Samstag in Hagen mit dem letzten Saisonspiel des Zweitliga-Teams gegen den HC Elbflorenz (18 Uhr, Krollmann-Arena) und anschließender Abschlussfeier mit Freibier auf dem Arenavorplatz beginnt eigentlich schon am Nachmittag. Um 15 Uhr nämlich empfängt die U15 der Grün-Gelben in einem Freundschaftsspiel den TVE Bad Münstereifel in der Sporthalle Mittelstadt.
image-899

Serie, Teil 2: Die Partner des Jugendzertifikats


Es ist ein Meilenstein in der Nachwuchsarbeit des VfL Eintracht Hagen: Zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte wurden die Grün-Gelben kürzlich mit dem Jugendzertifikat für exzellente Nachwuchsarbeit der Handball-Bundesliga (HBL) ausgezeichnet. Eintracht-Jugendkoordinator Axel Meyrich nennt die erfolgreiche Zertifizierung das "Resultat harter Arbeit in einem großen Team". Aus diesem Grund stellen wir im Rahmen einer losen Serie in den kommenden Wochen diejenigen Partner vor, die durch ihre Arbeit im Hintergrund einen wichtigen Teil zur Auszeichnung beigetragen haben. Teil 2 ist dem Orthopäden Dr. Christian Klein gewidmet.
image-898

Oberliga-Quali: U19 II empfängt den TSV GWD Minden II


Ein handballfreies Pfingstwochenende? - Nicht für die U19 II der Eintracht. In der Qualifikation zur Oberliga empfängt die Mannschaft von Trainer Thomas Storch den TSV GWD Minden II in der Sporthalle Mittelstadt (Sonntag, 12 Uhr).