image-900

Ein ganz besonderes Freundschaftsspiel der U15


Der große Handball-Samstag in Hagen mit dem letzten Saisonspiel des Zweitliga-Teams gegen den HC Elbflorenz (18 Uhr, Krollmann-Arena) und anschließender Abschlussfeier mit Freibier auf dem Arenavorplatz beginnt eigentlich schon am Nachmittag. Um 15 Uhr nämlich empfängt die U15 der Grün-Gelben in einem Freundschaftsspiel den TVE Bad Münstereifel in der Sporthalle Mittelstadt.
image-899

Serie, Teil 2: Die Partner des Jugendzertifikats


Es ist ein Meilenstein in der Nachwuchsarbeit des VfL Eintracht Hagen: Zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte wurden die Grün-Gelben kürzlich mit dem Jugendzertifikat für exzellente Nachwuchsarbeit der Handball-Bundesliga (HBL) ausgezeichnet. Eintracht-Jugendkoordinator Axel Meyrich nennt die erfolgreiche Zertifizierung das "Resultat harter Arbeit in einem großen Team". Aus diesem Grund stellen wir im Rahmen einer losen Serie in den kommenden Wochen diejenigen Partner vor, die durch ihre Arbeit im Hintergrund einen wichtigen Teil zur Auszeichnung beigetragen haben. Teil 2 ist dem Orthopäden Dr. Christian Klein gewidmet.
image-898

Oberliga-Quali: U19 II empfängt den TSV GWD Minden II


Ein handballfreies Pfingstwochenende? - Nicht für die U19 II der Eintracht. In der Qualifikation zur Oberliga empfängt die Mannschaft von Trainer Thomas Storch den TSV GWD Minden II in der Sporthalle Mittelstadt (Sonntag, 12 Uhr).
image-897

Interview der Woche: "Das Ziel der U23 muss 3. Liga heißen"


Seit August vergangenen Jahres leitet Sebastian Schneider zusammen mit seinem Vater Thomas die Amateurabteilung der Eintracht. Der langjährige Profi (u.a. SG Flensburg-Handewitt, Füchse Berlin, TBV Lemgo und ASV Hamm-Westfalen) verantwortet die Senioren-Teams von der Oberliga an abwärts und sorgt für eine reibungslose Anschlussförderung der Eintracht-Talente. Im Interview der Woche spricht der 36-jährige ehemalige Junioren-Nationalspieler über die abgelaufene Saison und wirft einen Blick voraus auf die Serie 2022/23.
image-895

Ein ausführlicher Blick hinter die grün-gelben Kulissen


"Ein Verein stellt sich vor" - Unter diesem Motto gewährte die Eintracht am Freitag und Samstag einen ausführlichen Blick hinter die Kulissen. Rund 70 B- und C-Lizenz-Trainer waren anlässlich eines Fortbildungsseminars des Handballverbandes Westfalen (HVW) zu Gast in der Krollmann-Arena.
image-896

U19: Über Cottbus doch noch in die Bundesliga?


Der Weg in die U19-Bundesliga führt für die Nachwuchshandballer des VfL Eintracht Hagen über Cottbus. Dort findet am Wochenende 11./12. Juni die so genannte bundesweite Endrunde statt - die finale Chance, noch Restplätze für die höchste nationale Spielklasse zu ergattern.
image-893

Zweites JBLH-Qualifikationsturnier in Gummersbach


Mit der Bürde von 0:4-Punkten startet die U19 der Eintracht am Samstag in der Gummersbacher Schwalbe-Arena ins zweite Qualifikationsturnier zur Jugend-Bundesliga. Es geht gegen die Bonner JSG, den VfL Gummersbach und den ASV Hamm-Westfalen.
image-890

Portrait: Der Mann mit dem Kämpferherz


Wir sind Eintracht. Das klingt griffig. Und das ist es auch. Aber wer steckt drin in dieser Eintracht? Wer prägt den Verein? Im Rahmen einer kleinen Serie stellen wir in den kommenden Wochen und Monate interessante Sportler vor. Das muss nicht immer der Zweitliga-Profi oder Torschützenkönig sein. Denn: Die Eintracht ist so vielfältig wie das Leben selbst. Aber lest selbst. Teil 1 der Serie ist Alexander Koshold gewidmet.
image-892

Abschied von Physiotherapeutin Marie Priewe


Nach vier Jahren auf der Bank der Bundesliga-U19 und unzähligen Behandlungs- und Reha-Stunden mit verletzten Spielern hat die Jugendabteilung der Eintracht am Montag ihre Physiotherapeutin Marie Priewe verabschiedet.
image-891

U19: Ernüchterung im ersten Quali-Turnier


Ernüchterung bei den U19-Handballern der Eintracht. Das erste Qualifikationsturnier zur U19-Bundesliga in Essen beendeten die Grün-Gelben auf dem vierten und damit letzten Tabellenplatz. Schon am kommenden Wochenende geht's weiter.
image-888

Die Eintracht hilft: #wirsindukraine


Die Hilfe für Geflüchtete aus der Ukraine geht - wie versprochen - in die nächste Runde. Der VfL Eintracht Hagen hat eine große T-Shirt-Aktion gestartet, deren Erlös einem Projekt in Kiew zugute kommt.
image-887

Wonnemonat statt Advent: Treffen der alten Handball-Kameraden


Wonnemonat statt Adventszeit: Das pandemiebedingt verschobene Treffen der Handball-Kameraden (und Kameradinnen) aus den 1950er- und 1960er-Jahren wurde jetzt nachgeholt.